Startseite

Verein Wer ist hirnverletzt? Methode nach Glenn Doman Alternative Therapien Forum für Mitglieder Hilfsmittelbörse Links

 
 

Wer ist hirnverletzt?

Nach Glenn Doman sind alle Menschen, deren Gehirn nicht normal funktioniert, hirnverletzt. Hierbei spielt es auch keine Rolle, wie es dazu gekommen ist oder ob die betreffende Person einen Gendefekt hat.

Ziel der Therapie ist es, das Gehirn durch intensive Therapie in seiner Funktion zu verbessern bzw. verlorengegangene Funktionen durch intensive Stimulation wieder herzustellen. Einige Diagnosen heißen Epilepsie, Schlaganfall, Autismus, Impfschäden, Entwicklungsstörungen oder Entwicklungsverzögerung, Down Syndrom, andere genetische Defekte, Legasthenie oder aber einfach 'unbekannte Genese'.